Feuerwerk bei der Autoparty Hattingen: Die Hütte brennt!

Die Hütte brennt: Bei der Autoparty Hattingen 2015 sorgte das Team von Lightfire Feuerwerke mit einem Großfeuerwerk für einen flammendes Highlight.

Feuerwerk bei der Autoparty Hattingen: Die Hütte brennt!

11:49 21 Mai in Event
0 Kommentare

Zur 30. Ausgabe der beliebten Autoparty Hattingen ließen sich die Veranstalter nicht lumpen: Der Autoclub Hattingen e. V. lud am 9. und 10. Mai auf dem Gelände des LWL-Industriemuseums Henrichshütte zur großen Jubiläumsfeier der Autoparty. Auch wir waren mit von der Partie!

Neuwagen, Oldtimer …

Den Mittelpunkt der Veranstaltung bildete natürlich die beeindruckende Ausstellung neuster Modelle diverser Autohersteller. Daneben gab es nicht nur schicke Oldtimer zu bewundern, sondern auch sonst so ziemlich alles, das motorisiert unterwegs ist – zum Beispiel E-Bikes. An unzähligen Ständen warteten Experten darauf, interessierte Kunden zu beraten.

In luftiger Höhe baut das Team von Lightfire Feuerwerke auf dem Turm der Henrichshütte bei der Autoparty Hattingen 2015 das Großfeuerwerk auf.

… und Bombenstimmung

Doch selbst wer in nächster Zeit kein neues Auto kaufen möchte, war auf der Autoparty Hattingen bestens aufgehoben. Dafür sorgte das bunte Rahmenprogramm, das Groß und Klein begeisterte: Ums leibliche Wohl konnten sich die Besucher an zahlreichen Buden kümmern, in einem Zirkuszelt durfte der Nachwuchs derweil mit echten Zirkuskünstlern proben, und die gute Stimmung kam an der Veranstaltungsbühne ganz von alleine. Von einer schottischen Marchingband mit Dudelsäcken über Rock- und Pop-Musiker bis hin zu Achim Petry, Sohn des berühmten Wolle, hielt hier ein gewaltiges Aufgebot von Künstlern die Besucher bei Laune.

Die Hütte brennt – das waren wir

Die verwegene Kulisse des Industriemuseums diente aber nicht nur den Ausstellern als eindrucksvolle Präsentationsfläche, sondern auch uns. Wir von Lightfire Feuerwerke waren nämlich tatkräftig daran beteiligt, das diesjährige Motto der Autoparty Hattingen wahr werden zu lassen: „Die Hütte brennt!“ – Na, das muss man uns nicht zweimal sagen. Das Ergebnis: ein Musikfeuerwerk vom Feinsten, das beim Publikum viel Ah und Oh hervorrief.

Der Turm auf dem Gelände des Industriemuseums Henrichshütte dient als Kulisse für das Großfeuerwerk von Lightfire Feuerwerke bei der Autoparty Hattingen 2015.

Sturm am Turm: Challenge accepted!

Bis zur Zündung hatten wir aber allerhand zu tun. Das lag weniger an den Dimensionen des Feuerwerks als an den Launen der Wetterfee, die uns an diesem Tag eine besondere Herausforderung stellte: Die angekündigten Sturmböen blieben zwar aus, aber nichtsdestotrotz pfiff der Wind übers Gelände, als hätte er es auf uns höchstpersönlich abgesehen. Und da wir die Gebäude des Industriemuseums als festen Bestandteil der Show eingeplant hatten, mussten wir teilweise Effekte auf der Brücke und am Turm aufbauen – in immerhin fast 45 Metern Höhe! Dort oben machte der starke Wind unseren Pyrotechnikern ziemlich zu schaffen: Insbesondere leichtes Material musste gründlich befestigt werden, andernfalls wäre es augenblicklich davongeflogen.

Lightfire Feuerwerke sorgte mit einem großen Eventfeuerwerk bei der Autoparty Hattingen 2015 für Bombenstimmung

Bis zu Ende des Tages flogen aber glücklicherweise weder die Effekte noch unsere Pyrotechniker vom Turm, sodass wir den Gästen zum krönenden Abschluss der Autoparty ein spektakuläres Feuerwerk präsentieren konnten.

Lightfire Feuerwerke brachte mit einem großen Eventfeuerwerk bei der Autoparty Hattingen 2015 die Hütte zum Brennen!

Wir bedanken uns auch sehr herzlich bei den Mitgliedern des Fotoclubs Emsdetten für die tollen Fotos!

 

Sebastian Riethues

info@lightfire-feuerwerke.de

Wir bringen das Feuer ins Feuerwerk: Mit Herzblut und Handwerk veranstalten wir Pyrokunst vom Feinsten. In diesem Blog berichten wir über unsere Arbeit als Pyrotechniker, Feuerwerk und alles, was dazugehört.

keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar