Ja, ich will – ein Hochzeitsfeuerwerk

Das Highlight der Hochzeit: Feuerwerk

Ja, ich will – ein Hochzeitsfeuerwerk

11:10 01 März in Hochzeit
0 Comments

Noch bevor das erste Grün den Frühling ankündigen kann, hat eine Saison schon längst begonnen – die Hochzeitssaison 2016.

Das Motto „Der frühe Vogel fängt den Wurm“ gilt nicht nur für die Wahl der Hochzeitslocation, des Brautkleides oder der Torte – auch das passende Hochzeitsfeuerwerk sollte frühzeitig ausgewählt und bestellt werden.

Mehr als ein Geschenk

War es sonst üblich, dass der Bräutigam seine Liebste am besondersten aller Tage mit einem herrlichen Feuerwerk überraschte, ist es heute die Braut, die den Wunsch nach einem Hochzeitsfeuerwerk äußert und die Planung selbst in die Hand nimmt. Die Gründe dafür sind vielfältig. In jedem Fall ist es eine schöne Überraschung für die Gäste – ein effektvolles Geschenk, das lange im Gedächtnis bleibt.

Eine farbenfrohe Auswahl

Ein Feuerwerk stellt den emotionalen Höhepunkt der Feier dar, der dem schönsten Tag im Leben eine funkensprühende Krone aufsetzt. Es kann so unterschiedlich und facettenreich sein, wie die Hochzeitspaare, die es bestaunen. Aber welches Feuerwerk passt zu welchen Ansprüchen und Wünschen? Nachfolgend möchten wir Ihnen die gängigsten Feuerwerksarten für Hochzeitsfeiern näher erläutern.

Feuerwerk zur Hochzeitsfeier

Das Höhenfeuerwerk – ein Klassiker

Es ist über Entfernungen hin sichtbar und verzaubert den dunklen Nachthimmel unnachahmlich: Das Höhenfeuerwerk. Das bekannteste aller Feuerwerke kann eine beachtliche Höhe von bis zu 200 Metern erreichen und bietet eine ungeahnte Effektpalette. Vom funkelnden Sternenregen über eindrucksvolle Schweifkometen – hier ist märchenhafte Abwechslung garantiert.

Das Bodenfeuerwerk – still und effektvoll

Ein Feuerwerk am Boden besitzt ganz eigenen Charme. Die Zuschauer können es aus nächster Nähe und in gedämpfter Geräuschkulisse betrachten. Viele Location-Betreiber stimmen eher einem geräuscharmen Bodenfeuerwerk als einem Höhenfeuerwerk zu. Bodenfeuerwerke bieten eine Fülle an filigranen und glitzernden Fontänen, feurigen Vulkanen oder strahlenden Sonnenrädern. Die Auswahl an Effekten immens.

Lightfire Feuerwerke erklärt die Effekte des Höhenfeuerwerks: Wie sieht eine Brokratkrone aus?

Das Musikfeuerwerk – für mehr Taktgefühl

Hier wird es ganz besonders romantisch. Ein Bodenfeuerwerk, welches synchron zum Lieblingslied des Brautpaares geschaltet wird, verleiht Ihrer Hochzeit stimmungsvolle Momente. Egal ob rockig-wild oder sanft-verträumt – die Kombi aus Musik und sprühendem Feuerwerk rührt sicherlich nicht nur die Braut zu Freudentränen!

Das Wunschfarben-Feuerwerk – für Individualisten

Nicht selten haben Hochzeiten eine bestimmte Farbe zum Motto – ganz klassisch ist natürlich die Farbe der Liebe: Rot. Von der Einladungskarte bis hin zur Tischdekoration folgt alles dem roten Faden. Was viele nicht wissen: Auch ein Feuerwerk kann auf Wunsch farblich abgestimmt werden. Das macht das Spektakel noch persönlicher und sorgt unter Garantie für einen besonderen Aha-Effekt.

Feuerwerk Lightfire Gut Erpenbeck

Planung und Durchführung in Profihand

Ganz gleich, auf welche Art von Feuerwerk Ihre Wahl fällt – wir von Lightfire beraten und planen, kümmern uns um bürokratische Hürden und sprechen alles Wichtige mit dem Betreiber der Hochzeitslocation ab.

Jede Hochzeitsfeier ist individuell und verdient gerade deshalb ein besonderes Highlight. Sie haben schon genaue Vorstellungen von Ihrem Wunschfeuerwerk oder noch einige offene Fragen? Wir freuen uns auf Sie und beraten gern.

Sebastian Riethues

info@lightfire-feuerwerke.de

Wir bringen das Feuer ins Feuerwerk: Mit Herzblut und Handwerk veranstalten wir Pyrokunst vom Feinsten. In diesem Blog berichten wir über unsere Arbeit als Pyrotechniker, Feuerwerk und alles, was dazugehört.

No Comments

Post A Comment