Hochzeitstrends 2015: Leises Feuerwerk

Lightfire Feuerwerke erklärt, warum leises Feuerwerk bzw. Flüsterfeuerwerke zu den Hochzeitstrends 2015 gehören!

Hochzeitstrends 2015: Leises Feuerwerk

13:00 14 Januar in Feuerwerk, Hochzeit
0 Kommentare

Zu einer Traumhochzeit gehört ein Feuerwerk – doch oft stellen sich die Anwohner oder Hotelbesitzer quer. Ein leises Feuerwerk ohne Geräuschkulisse sorgt dafür, dass kein Brautpaar auf sein ganz persönliches Hochzeitsfeuerwerk verzichten muss!

Von wegen Science Fiction

Wer laute Nachbarn und dünne Wände hat, der kennt das Problem: Manchmal möchte man einfach nur seine Ruhe haben. Dass Anwohner nicht immer begeistert sind, wenn es nebenan ein großes Feuerwerk gibt, ist also verständlich. Doch die Pyrotechnik geht mit der Zeit – die Lösung: leises Feuerwerk. Was erstmal klingt wie eine Erfindung aus einem Science Fiction Film, ist im Angebot vieler Feuerwerker aktuell einer der größten Hochzeitstrends 2015. Leises Feuerwerk gehört längst zum Repertoire professioneller Pyrotechniker, die ihren Kunden individuelle Problemlösungen anbieten.

Leise Feuerwerke, auch bekannt als Flüsterfeuerwerk, gehören zu den Hochzeitstrends 2015.

Wenn Nachbarn rot sehen

Selbst glühende Verfechter der Pyrotechnik sollten dafür Verständnis aufbringen: Für Babys, Kleinkinder und mitunter auch ältere Herrschaften kann der Lärm eines Feuerwerks ein ziemlicher Schreck sein. Von Haustieren ganz zu schweigen. Auch Schichtarbeiter und Frühaufsteher brauchen ihren Schlaf. Wenn es da zur Hochzeits-Saison nebenan alle paar Tage zu späteren Stunde tüchtig knallt, hört der Spaß auf. Insbesondere Hotels und Restaurants, die sich einen Namen als Location für Traumhochzeiten gemacht haben, dürfte die Situation geläufig sein: Spätestens nach dem dritten oder vierten Hochzeitsfeuerwerk in kurzer Zeit beschweren sich die Nachbarn oftmals über die Geräuschkulisse.

Grünes Licht für leises Feuerwerk

Damit weder Hotel- und Restaurantbesitzer in die Bredouille kommen, noch das Hochzeitspaar auf sein ganz persönliches Traumfeuerwerk verzichten muss, gibt es leises Feuerwerk. Kein Wunder, dass die stille Variante zu einem der wichtigsten Hochzeitstrends 2015 gekürt wurde: Ist Lärm kein Thema mehr, fällt für die meisten Locationbesitzer der Grund weg, sich gegen das Feuerwerk zu wehren. Neben Feuerwerk auf Hochzeiten gibt es auch andere Anlässe für ein leises Feuerwerk: etwa wenn im Publikum viele kleine Kinder sind, die sich vor den lauten Knallgeräuschen fürchten könnten.

Wie funktioniert leises Feuerwerk?

Ein herkömmlicher Effekt knallt gleich doppelt: Der Abschussknall ertönt, wenn der Feuerwerkskörper in die Luft geschossen wird, und der Zerlegerknall ist zu hören, wenn er sich am Himmel in eine Einzelteile zerlegt, um die glühenden Inhaltsstoffe in alle Richtungen zu schleudern. Es gibt also zwei Ansatzpunkte, den Lärmpegel des Feuerwerks herunterzuschrauben.

Der wichtigste unter den Hochzeitstrends 2015: leises Feuerwerk bzw. Flüsterfeuerwerk! Lightfire Feuerwerke erklärt, warum.

Die Vielfalt des leisen Feuerwerks

Verzichtet man auf den Abschlussknall, so öffnet sich einem die große Welt des Bodenfeuerwerks, auch Barockfeuerwerk genannt. Römische Lichter mit Cracklingblütenschweif, riesige Fächer aus silbernen Titanwirbeln, rotierende Springbrunnen und Sonnenräder, rotglühendes bengalisches Feuer und romantische Bilderlogos: Ein Feuerwerk muss nicht zweihundert Meter in der Luft explodieren, um dem Publikum ein Ah und Oh zu entlocken. Es gibt jedoch auch Effekte, die in die Höhe steigen und dort ihren Zauber entfalten, ohne ohrenbetäubend zu knallen: Feuertöpfe mit blauen und violetten Sternen, Kometen mit silbernen Schweifen und roten, grünen oder purpurfarbenen Spitzen, im Zickzack geschossene Effekte, die sich zu Brokat-Wasserfällen ausbreiten…

Musik und leises Feuerwerk – die perfekte Kombination

Ein leises Feuerwerk zur Hochzeit ist eine gekonnte Kombination aus Boden- und Höhenfeuerwerk. Dabei werden leise Feuerwerke mit Musik untermalt oder sogar synchronisiert – so wird das Lichtspiel erst recht imposant. Dass nun die Musik den Nachbarn sauer aufstößt, braucht man nicht zu befürchten, denn dank der leisen Effekte muss der Lautstärkeregler nicht auf Maximum stehen. Single Shots steigen zu den Höhepunkten der Musik in die Luft, während der Boden mit glühenden Lichtern illuminiert wird: Im Zusammenspiel aus Licht und Klang entsteht eine ganz besondere und emotionale Atmosphäre.

Neugierig geworden? Details gibt’s in unserem Angebot!

Sebastian Riethues

info@lightfire-feuerwerke.de

Wir bringen das Feuer ins Feuerwerk: Mit Herzblut und Handwerk veranstalten wir Pyrokunst vom Feinsten. In diesem Blog berichten wir über unsere Arbeit als Pyrotechniker, Feuerwerk und alles, was dazugehört.

keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar